unsere Events

Wir haben uns zum Auftrag gemacht, spannende Persönlichkeiten zu lebensnahen Themen in die Schweiz zu holen. Damit wichtige Informationen in den Alltag fliessen können.

Weil wir finden, dass Prävention genau dort beginnt, wo sich das Leben abspielt.

Wir achten darauf, dass die Vortragenden eine verständliche Sprache verwenden und den gewissen Humor in das gewählte Thema einfliessen lassen. Gut platzierter Humor setzt voraus, dass der Forscher sich viele Jahre oder Jahrzehnte damit beschäftigt hat.

Vortrag mit Prof. Dr. Jörg Spitz

Vortrag Donnerstag 17.10.19 20:00 Uhr
Vitamin D Hype or Hope (deutsch)

Abendkasse: 17:00 Uhr
Türöffnung: 18:30 Uhr

Dieser Vortrag zeigt, wie wichtig UV-Licht für unsere Gesundheit ist. Ohne Sonne kommt es zu einem Mangel an Vitamin D, das für die Regulation zahlreicher Prozesse in vielen Körperzellen benötigt wird.

Vitamin D beeinflusst fast alle Bereiche unserer Gesundheit. Angefangen von der Gesundheit der Organe und des Herz-Kreislaufsystems, über das Immunsystem bis hin zu Muskeln, Nerven und Gehirn – Vitamin D ist an unzähligen körperlichen Prozessen beteiligt.

Buchen Sie JETZT Ihren Platz zu diesem spannenden Thema und der ebenso spannenden Persönlichkeit Prof. Dr. Jörg Spitz Deutschland. (Plätze sind begrenzt)

  • Vitamin-D    
  • Sonnenhormon
  • Prävention
  • Chronische Krankheiten
  • Depression
  • Krebs
  • Übergewicht
  • Frühjahrmüdigkeit
  • Immunsystem
  • Bluthochdruck
  • Demenz

Prof. Dr. med. Jörg Spitz (geb. 1943) aus Schlangenbad bei Wiesbaden ist Facharzt für Nuklearmedizin, Ernährungsmedizin und Präventionsmedizin, Gründer der “Akademie für menschliche Medizin” und der gemeinnützigen „Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention“. Nach seiner Habilitation arbeitete er unter anderem als Chefarzt für Nuklearmedizin am Städtischen Klinikum Wiesbaden und als Professor für Nuklearmedizin an der Universität Mainz.

Seit einigen Jahren widmet sich Spitz ausschließlich der Erarbeitung von Präventionskonzepten und deren Umsetzung in der Praxis. Ferner organisierte er die bundesweiten Kongresse „Vitamin D Update 2011“ und „Vitamin D Update 2013“ sowie 2014 den „1. Kongress für Menschliche Medizin“.

Lebenslauf

Scroll to Top